top of page

News

Thomann, Kris Barocsi und Uwe Lulis stellen den neuen TWS Lulis Signature Amp vor!

Thomann's Guitars & Basses 03/2024

Kris Barocsi from world's biggest music store Thomann interviews Uwe Lulis from Accept on his new Signature Amp from TWS. The video shoot was so much fun! Many thanks to the great team at Thomann. Please watch it HERE.

Hier geht's zum TWS Lulis Signature...

Kris Barocsi 03/2024

Kris Barocsi digs in deep on the TWS Lulis Signature. Please watch his video HERE to see what the Lulis-Amp is able to do.

Hier geht's zum TWS Lulis Signature...

Beste Gitarrenverstärker

Handmade in Germany!

Es gibt eigentlich keinen rationalen Grund, warum wir heutzutage noch handgefertigte Röhrenverstärker brauchen.

Genauso wenig wie auf alt getrimmte Instrumente, restaurierte Vintage-Cars, aufgearbeitete Möbel oder in Handarbeit hergestellte Lebensmittel. Es ist alles jederzeit „neu“ verfügbar. In Menge und in guter Industriequalität.​

Warum sehnen wir uns trotzdem nach „alten Werten“ und in Handarbeit hergestellten Produkten?

Weil wir möchten, dass jemand Zeit, Mühe und Liebe in die Dinge investiert, die uns jeden Tag zum Lächeln bringen. Produkte, die nicht einfach "von der Stange" sind, sondern die speziell für uns gedacht und gemacht sind. Auf allerhöchstem Qualitätsniveau.

Ein Massenprodukt kann ohne Zweifel ein gutes Produkt sein. Ein in Handarbeit hergestelltes Produkt aber trägt die Seele des Erbauers in sich, der es speziell für seinen Kunden angefertigt und mit all seiner Erfahrung abgestimmt hat. Das können wir hören und fühlen... und das macht diese Produkte so außergewöhnlich und begehrenswert.

Und GENAU DAS tun wir bei Tube WorkShop!

Gruppe Product Range neu v01.jpg

TWS Produkte

Unser ganzer Stolz!

TWS Custom Built "Valleys of Neptune"

Custom Built

Warum einen Amp von der Stange kaufen, wenn Du auch den "Amp deiner Träume" haben kannst, der speziell für dich nach deinen Vorstellungen gebaut wird?

Dein TWS Custom Built Amp klingt nach dir, sieht so aus, wie es dir gefällt und trägt deinen Namen. Und es gibt ihn nur einmal! Weil er so einzigartig ist, wie du...

2864-S Combo

Die 1x12 Combo-Version des TWS 2864-S.

Ein großzügig dimensioniertes Gehäuse aus massivem 12mm Birken-Multiplex beschert dem 2864-S Combo ein ausgewachsenes Klangvolumen sowie einen außergewöhnlich lebendigen und resonanten Klang.

14 W - Class A/B, Cathode Biased

Röhren: 1xGZ34, 2x6V6, 1xEF86, 1x12AX7

Lulis Top Front schräg rev02_web.png

50W aus 2x EL34. Klassisch "Britischer" Sound. Dazu einen aktivierbaren Overdrive-Circuit, der den alles entscheidenden "Kick" gibt. 

 

Das sind die Zutaten für einen klassischen Heavy-Rock Sound, wie man ihn von Uwe Lulis bei Accept oder seiner früheren Band Grave Digger kennt.


50W - Class A/B
Tubes: 1x GZ34, 2x EL34, 3x 12AX7

2864

Der Amp mit dem alles begann!

Vor einigen Jahren haben wir einen HiFi-Amp von Phillips mit der Bezeichnung „2864“ aus den 1940ern restauriert und für E-Gitarre modifiziert. Dieser Amp klang absolut überragend und war die Blaupause für den TWS 2864.

14 W - Class A/B, Cathode Biased

Röhren: 1xGZ34, 2x6V6, 1xEF86, 1xEEP-1

SingleSix Combo

Single-Ended Class A / 1x6L6 Röhre / 6 W.
Der Name dieses Amps lag auf der Hand...

Inspiriert durch einen sagenhaften französischen Verstärker von Paul Bouyer aus den 1950ern... weiterentwickelt und verfeinert zum "King of Bedroom Amps"

6 W - Single-Ended Class A
Röhren: 1x GZ34, 1x 6L6, 1x 6SL7

2864-S Top beide Farben

Die Weiterentwicklung des TWS 2864 zu einem Standard-Design welches die überragenden klanglichen Eigenschaften mit heutzutage verfügbaren Röhren umsetzt.

Eine matt eloxierte Aluminium-Frontplatte und die integrierte RGB LED-Beleuchtung verleihen dem Amp eine sehr edle Optik.

Verfügbar als Silver- oder Stealth-Version

14 W - Class A/B, Cathode Biased

Röhren: 1x GZ34, 2x6V6, 1x EF86, 1x12AX7

bassboy_halfstack_schraeg.png

"Warum gibt es eigentlich keinen Vollröhren-Bass-Amp mit praxisgerechter Leistung für Studios und kleinere Locations?"

 

Wir können diese Frage nicht beantworten, aber wir können sagen: Jetzt gibt es ihn. Den Tube WorkShop BassBoy!


50W/30W - Class A/B
Tubes: 1x GZ34, 2x 6L6, 2x 6SL7

114260204_l.jpg

Kundenmeinungen

"

"Gleich welches Effektpedal ich anschließe... sie kommen alle ausnahmslos mit klarer, definierter Brillanz. Selbst der Strymon Sunset als Distortion übersteuert nicht unkontrolliert, wenn man ihn richtig aufmacht. In jeder Stufe beherrschbar, immer auf den Punkt ohne Ausreißer. Das Neunaber Reverb MkII ist in jeder Stellung brillant und steuerbar, auch der Strymon Big Sky entfaltet sich klar und definiert.

 

Jede Änderung an der Einstellung wird präzise wiedergegeben. Und das macht es einfach den Sweet Spot zu finden. Und das von der Tele über die ES, Paula, Resonator bis zur Baritone (die hat noch nie so gut geklungen)! Chapeau! Ein ganz großer Wurf! Respekt!"

Jörg Britsch, stolzer Besitzer des TWS Custom Built "Jay's Tube"

Kontakt aufnehmen

info(at)tube-workshop.de oder benutzen Sie unser Kontaktformular

Vielen Dank!

Unsere Werkstatt
Mario Gebhardt

Wer steckt hinter

dem Tube WorkShop?

Hinter dem Tube Workshop verbirgt sich Mario Gebhardt. Ein studierter Elektronik-Ingenieur, aktiver Gitarrist und bekennender Ton-Fetischist. Ausgestattet mit zwanzig Jahren Berufserfahrung als Entwicklungsleiter und Klang-Experte einer der führenden deutschen Hersteller in der Audiobranche.

"Den besten Klang erhält man nicht, wenn man nichts mehr dazu packen kann, sondern dann, wenn man nichts mehr weglassen kann. Reduktion auf das wirklich Wesentliche und dieses dann in allerhöchster Qualität. Das ist unsere Philosophie!"

Mario Gebhardt

bottom of page